image
Herzlich Willkommen
auf der Internetseite des
Logo
Ostern

Frohe Ostern!

Wir wünschen allen Mitgliedern und ihren Familien, Freunden und Förderern fröhliche und erholsame Osterfeiertage und viel frühlingshaften Sonnenschein.


10.03.2018 - Teamcup SMK Wintersdorf

Bereits zum elften Mal starteten die Gothaer Seesportler im ostthüringischen Wintersdorf in ihre Wettkampfsaison.

  • Bericht: Sandra Reinhold
  • Beim Teamcup am vergangenem Samstag stellten sich 150 Aktive aus 13 Vereinen aus ganz Deutschland den Disziplinen Knoten, Wurfleinewerfen, Geländelauf und Schwimmen. Hanna Zenker und Melanie Wille konnten dabei ihre Stärke beweisen und gewannen die Teamwertung in der Altersklasse Jugend weiblich. Aber auch die Teams Jonah Metz und Tristan Anschütz (Jungen) Matthias Brandt und Lukas Plenge (Junioren männlich) sowie Florian Zenker und Stefan Keiser (Männer) zeigten mit jeweils einem zweiten Platz ihr Können. Katrin Dille und Sandra Reinhold (Frauen) holten den dritten Platz.

    Aber auch in den Gesamteinzelwertungen gingen viele Siege und Platzierungen nach Gotha. So gewannen Jonah Metz, Hanna Zenker, Nadin Mindt und Katrin Dille in ihren Altersklassen. Melanie Wille, Florian Zenker und Sandra Reinhold wurden nach einem guten Wettkampf mit dem zweiten Platz belohnt und Matthias Brandt wurde Dritter. Ein kleiner Wermutstropfen ist die Tatsache, dass neben dem erfolgreichen Saisoneinstieg, wieder zu viele Knotenfehler zu beklagen waren. Nun sollten die SportlerInnen aber wissen wo sie in den nächsten Trainingseinheiten die Schwerpunkte setzen müssen um bei den nächsten Wettkämpfen ebenso erfolgreich wie ihre Mannschaftskameraden zu ein.

    Das Training findet ab sofort in der Turnhalle / Sportplatz der Grundschule Siebleben statt.

    • 14:00 bis 16:00 Uhr >> alle die nach 2005 geboren sind
    • 15:30 bis Ende >> alle anderen

    Unsere nächsten Termine:

    • 17.03.2018 >> Sportgala des Landkreises Gotha Ohrdruf
    • 30.03.2018 >> Arbeitseinsatz / Osterfeuer

    Alle Veranstaltungen in einer Tabelle (PDF-Datei, Stand: 20.02.2018):

    Download

    Am 1. Dezember zeichnete die Stadt Gotha und die Stadtwerke Sportstiftung verdiente Sportler aus. Den Nachwuchssportförderpreis in der Altersklasse unter 18 Jahren gewann Bruno Riemann. Bruno wurde dieses Jahr Deutscher Meister im Seesportmehrkampf, gewann mit der Mannschaft den Deutschen Meistertitel im Kutterrudern und führte sie als Mannschaftskapitän zum Vizetitel bei der Mannschaftsmeisterschaft. Durch seine sehr guten Leistungen ist er auch Nachwuchsleistungskader der Nationalmannschaft.
    Mit dem Ehrenamtspreis der Stadtwerke Gotha wurde Ehrhardt Zabel (Ede) ausgezeichnet. Ede begann seine "Laufbahn" beim Gothaer Seesport bereits vor 60 Jahren und hält dem Marineclub bis heute die Treue. Für seine langjährige Mitgliedschaft wurde Ede im Rahmen der Vereinsweihnachtsfeier am 2. Dezember mit einem Präsent geehrt.
    Auf 30 Jahre Seesport kann in diesem Jahr Andre Ballenthin zurück blicken.
    Susi Zenker wurde für 25 Jahre Mitgliedschaft und für ihre außergewöhnliche Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen mit der Ehrenplakette des Kreissportbundes Gotha ausgezeichnet. Ebenso erhielt Jens Heerda für sein Engagement im Verein die Ehrenplakette des KSB.
    Auf Grund seiner langjährigen aktiven Arbeit im Vorstand als Kassenwart des Marineclub Gotha und seiner Tätigkeit als Kampfrichter beantragte der MC Gotha beim Deutschen Seesportverband für Peter Wille die Ehrennadel in Bronze. Im Rahmen der Weihnachtsfeier wurde die Ehrung vollzogen.
    Wir gratulieren allen Geehrten recht herzlich und bedanken uns für ihr großes Engagement für den Verein.

    11. November 2017
    8. Deutschland-Cup Seesportmehrkampf

    • Image
    • Image
    • Image
    • Image
    • Image
    • Image
    • Image
    • Image
    • Image
    • Image
    • Image
    • Image
    • Image
    • Image
    • Image
    • Image
    • Image
    • Image
    • Image
    • Image
    • Image
    • Image
    • Image
    • Image
    • Image
    • Image

    21. Oktober 2017

    Knoten, Werfen, Schwimmen

    28. Löwenpokal in Leipzig

    Download Protokoll Löwenpokal 2017, PDF-Dokument

    Rangliste Endstand 8. SMK - DeutschlandCup

    Download Rangliste Endstand SMK 2017, Excel-Tabelle

    09. & 10.09. - Deutsche Meisterschaft Kutterrudern Berlin

    Auf der Regattastrecke in Berlin-Grünau fanden am Sonntag, 10.09.2017, die Deutschen Meisterschaften im 1000m Kutterrudern statt.

  • Bericht: Sandra Reinhold
  • Der Marineclub Gotha entsendete seine Juniorenmannschaft als Titelverteidiger nach Berlin. Mit sieben Jungs (Florian Zenker, Christoph Reinhold, Lukas Plenge, Jonas Kießling, Nils Köcher, Noel Schirmer und Bruno Riemann) sowie vier Mädchen (Michelle Geismar, Kimberly Metz, Melanie Wille und Hanna Zenker), stellte sich die Juniorenmannschaft der Mission Titelverteidigung.
    Mit einem sehr gelungenem Start brachten sie ihren 1000kg schweren Kutter am besten in Fahrt und übernahmen damit vom Start weg die Führung. Nun waren sie in der Lage, das Rennen zu diktieren und konnten auf die Angriffe der anderen Crews reagieren. Nach ca. 500m hatten die Gothaer eine Bootslänge (7,50m) auf die Kuttermannschaft aus Grimma Vorsprung. Bei der 800m Marke griffen diese nochmal an und die Rudergasten um Steuerfrau Hanna Zenker mussten alle ihr Reserven in die Riemen legen um zum Schluss mit zwei Sekunden Vorsprung vor Grimma und Erfurt den Siegerpokal mit nach Gotha nehmen zu können. Natürlich lies es sich die Siegreiche Mannschaft nicht nehmen, traditionell die Steuerfrau baden zu schicken.

    Project Image

    Wir öffneten die Schotten ...

    Tag der offenen Tür am 10.06.2017

    Fotogalerie vom 10. Juni 2017

    24. & 25. Juni 2017

    Olympiastützpunkt in Potsdam

    Deutsche Meisterschaft SMK Potsdam

    Background Image

    02. - 05.06.2017

    Pfingstlager Bleilochtalsperre

    Fotogalerie vom 2. bis 5. Juni 2017

    27. & 28. Mai 2017

    Club maritim Erfurt e.V.

    Landesmeisterschaften im Seesportmehrkampf und Seathlon

    image

    Landesmeisterschaft im Jollenmehrkampf Freitag, 28. April 2017

  • Bericht: Florian Zenker
  • Am Freitag, den 28. April hat sich eine kleine Delegation des Marineclub Gotha auf den Weg ins bayerische Hof gemacht, um dort an der bayrischen Landesmeisterschaft im Jollenmehrkampf teilzunehmen.
    Bei optimalen Bedingungen konnten am Samstag Morgen beim Wurfleine werfen die Grundlagen für einen erfolgreichen Wettkampf gelegt werden, ehe es am Nachmittag zum Segeln aufs Wasser ging.
    Bei teils widrigen Bedingungen mit tückisch drehenden Winden war es für alle Besatzungen eine Herausforderung den Kurs erfolgreich zu absolvieren.
    Am besten gelang dies unter anderem der Besatzung Enrico Rauch (Steuermann) und Florian Zenker (Vorschoter), welche sich im Segeln lediglich einem Team aus Ueckermünde geschlagen geben mussten.
    Durch eine überragende Knotenleistung am Sonntag ging der Landesmeistertitel letzten Endes aber doch nach Gotha.

    Enrico und Florian

    Enrico und Florian

    Enrico, Florian und Sven

    Enrico, Florian und Sven

    Background
    Screenshot

    22.& 23. April 2017

    Knappenrode bei Hoyerswerda

    Deutschen Einzelmeisterschaften im Seesportmehrkampf



    Platzierungen Deutsche Meisterschaft Gesamtwertung Seesportmehrkamp:

    • AK 1 - 04. Nadine Wille, 06. Nele Kießling

    • AK 3 - 04. Melanie Wille, 10. Hanna Zenker

    • AK 5 - 07. Michelle Geismar

    • AK 6 - 01. Florian Zenker, 05. Jonas Kießling, 06. Matthias Brandt, 15. Christoph Reinhold

    • AK 7 - 04. Nadin Mindt

    • AK 8 - 08. Stefan Keiser

    • AK 9 - 02. Constanze Wille, 08. Sandra Reinhold

    • AK 11 - 02. Susanne Zenker, 03. Katrin Dille

    • AK 12 - 04. Falko Zenker



    Platzierungen Einzeldisziplinen:

    • Tauklettern

      Platz 1: Nadine Wille (AK 1), Nadin Mindt (AK 7)

      Platz 2: Melanie Wille (AK 3), Matthias Brandt (AK 6), Constanze Wille (AK 9), Susanne Zenker (AK 11)

      Platz 3: Hanna Zenker (AK 3)

    • Wurfleine

      Platz 1: Nadin Mindt (AK 7)

      Platz 2: Florian Zenker (AK 6), Katrin Dille (AK 11), Falko Zenker (AK 12)

      Platz 3: Nele Kießling (AK 1), Susanne Zenker (AK 11)

    • Knoten

      Platz 1: Constanze Wille (AK 9)

      Platz 2: Florian Zenker (AK 6), Stefan Keiser (AK 8), Falko Zenker (AK 12)



    Fotos vom Wochenende:

    Fotogalerie vom 22. & 23. April 2017
    Background Image

    UNSER LOGBUCH

    • 11. März 2017: 10. Wintersdorfer Teamcup

      10. Wintersdorfer Teamcup 11.03.2017

      Am vergangenem Samstag starteten die Seesportler des Marineclub Gotha beim 10. Wintersdorfer Teamcup erfolgreich in die Wettkampfsaison. Während einige Sportler erste Erfahrungen bei einem Wettkampf sammeln konnten, belegten die erfahreneren Sportler sehr gute vordere Plätze.

      In der Gesamteinzelwertung ergaben sich nach den Disziplinen Knoten, Wurfleinewerfen, Geländelauf und Schwimmen folgende Ergebnisse:
      Mädchen: Nele Kießling: Platz 1, Nadine Wille: Platz 2
      Jugend weiblich: Hanna Zenker: Platz 4, Melanie Wille: Platz 6
      Jugend männlich: Bruno Riemann: Platz 1, Peppone Wendler: Platz 19
      Junioren weiblich: Michelle Geismar: Platz 12, Jessica Hoffmann: Platz 14
      Junioren männlich: Jonas Kießling: Platz 1, Florian Zenker: Platz 3, Matthias Brandt: Platz 5, Christoph Reinhold: Platz 15
      Frauen: Constanze Wille: Platz 1, Nadin Mindt: Platz 2, Katrin Dille: Platz 3, Susann Hein: Platz 4



      In der Teamwertung konnten sich bei den Mädchen Nele Kießling und Nadine Wille den ersten Platz erkämpfen, ebenso Florian Zenker und Matthias Brandt bei den Junioren und Constanze Wille und Susann Hein bei den Frauen. Hanna Zenker und Melanie Wille belegten bei der Jugend weiblich einen dritten Platz. Das Team Christoph Reinhold und Jonas Kießling errangen den 5. Platz (Junioren) wie auch Bruno Riemann und Peppone Wendler (Jugend).

      Mit diesen sehr guten Ergebnissen und weiterem intensiven Training steht einer erfolgreichen Teilnahme an den Deutschen Einzelmeisterschaften Mitte April nichts im Weg.

      Captioned Image

      Disziplin: Geländelauf

      Captioned Image

      Disziplin: Wurfleinewerfen

    • 2. Dezember 2016: Sportlerehrung 2016 der Stadtwerke Gotha

      Screenshot

      02.12.2016, STADTWERKE GOTHA Sportlerehrung 2016

      Mit einem dritten Platz bei der Stadtwerke Gotha Sportlerehrung am vergangenen Freitag wurde ein sehr erfolgreiches Jahr für die Junioren des Marineclub Gotha gekrönt. Die Nachwuchsseesportler haben dabei mit dem Landesmeistertitel, dem Deutschen Vizetitel im Seesportmehrkampf sowie dem Deutschen Meistertitel im Kutterrudern überzeugt. Auch als Einzelsportler konnten die Junioren ihre Stärke unter Beweis stellen. So belegten Nadine Mindt und Florian Zenker jeweils den zweiten Platz ihrer Altersklasse in der deutschlandweiten Rangliste, Hanna Zenker und Bruno Riemann konnten hier den dritten Platz erkämpfen. Durch die zahlreichen sportlichen Erfolge, sowohl im Jugend- als auch Erwachsenenbereich, konnte der Marineclub den zweiten Platz in der Vereinsrangliste verteidigen. Neben den sportlichen Herausforderungen wurde auch der Umbau des neuen Vereinsgelände auf dem Seeberg an vielen Wochenenden gemeistert. Der Umzug auf den Seebergsportplatz startete bereits und ist in großen Teilen geschafft. Die Einweihungsfeier ist für das nächste Frühjahr geplant.

      05.12.2016 Sandra Reinhold
    • 4. & 5. November 2016: Deutschlandcup in Greifswald

      Am letzten Wochenende fuhren die besten Seesportler des Marineclub Gotha zum diesjährigen Deutschlandcup nach Greifswald. Beim letzten Wettkampf des Jahres wurde nochmals geschwommen, geknotet und geworfen, bevor beim abschließenden Laufen die Sieger nach der Gundersenmethode ermittelt wurden. Alle Gothaer bestritten einen sehr guten Wettkampf, besonders die zwölfjährige Hanna Zenker, die mit neuer persönlicher Bestleistung im Schwimmen und Wurfleinewerfen am Ende auf den dritten Platz laufen konnte, ebenfalls mit neuer persönlicher Bestleistung. Melanie Wille und Bruno Riemann konnten sich einen hervorragenden 2. Platz erkämpfen. Florian Zenker wurde wie seine Schwester Dritter mit der schnellsten Laufzeit. Matthias Brand und Nadin Mindt mussten aufgrund eines Knotenfehlers den anderen Sportlern auf dem Treppchen den Vortritt lassen.
      08.11.2016 Sandra Reinhold
    • 10. & 18. September 2016: Kinder- und Jugendpokale & Meisterschaften im Kutterrudern

      10. September 2016
      Potsdam: Kinder- und Jugendpokal
      10. September 2016
      Ueckermünde: Deutsche Meisterschaft im Kuttersegeln
      18. September 2016
      Bautzen: Deutsche Meisterschaft im Kutterrudern


      • Image
      • Image
    • 3. September 2016: Landesmeisterschaft Kutter- und Dinghyrudern

      03. September 2016
      Landesmeisterschaft Kutter- und Dinghyrudern, Mihla

    • 11. & 12. Juni 2016: Deutsche Mannschafts- und Einzelmeisterschaft SMK

      Ergebnisse und Fotos der
      Deutschen Mannschafts- und Einzelmeisterschaft
      im Seesportmehrkampf 2016

      Gesamtauswertung

      Laden Sie sich hier die Gesamtauswertung
      des SMK 2016 als PDF-Datei herunter.

      Ergebnisse

      Hier finden Sie alle Ergebnisse
      des Marineclub Gotha als PDF-Datei.

      Ergebnisse (1.-3. Platz) von Mitgliedern des Marineclub Gotha e.V.

      Gesamteinzel Seesportmehrkampf

      1. Plätze:
      Hanna Zenker, Christoph Plenge, Laura Stichling

      2. Plätze:
      Jonas Kießling, Kornelia Plenge

      3. Plätze:
      Bruno Riemann, Constanze Wille

      Mannschaftswertung

      1. Plätze:
      Hanna Zenker, Nadine Wille, Nele Kießling

      2. Platz:
      unsere Juniorenmannschaft

      3. Plätze:
      Christoph Plenge, Luis Köcher, Anthony Tom Beyer und unsere Frauenmannschaft

      Deutsche Einzelmeisterschaft

      Knoten, 1. Platz:
      Constanze Wille (Frauen2)
      Knoten, 2. Platz:
      Christoph Plenge (Jungen)

      Wurfleine werfen, 1. Plätze:
      Luis Köcher (Jungen), Bruno Riemann (Jugend), Laura Stichling (Junioren), Nadine Mindt (Frauen1), Susanne Zenker (Frauen3)
      Wurfleine werfen, 2. Platz:
      Melanie Wille (Jugend)
      Wurfleine werfen, 3. Platz:
      Nele Kießling (Mädchen)

      Tauklettern, 1. Plätze:
      Hanna Zenker (Mädchen), Melanie Wille (Jugend), Nadin Mindt (Frauen1)
      Tauklettern, 2. Plätze:
      Laura Stichling (Junioren), Constanze Wille (Frauen2)
      Tauklettern, 3. Plätze:
      Bruno Riemann (Jugend), Christoph Reinhold (Junioren)

    Background Image
    image

    Schwimmen

    image

    Wettkämpfe

    image

    Geländelauf

    image

    Tauklettern

    image

    Wurfleinewerfen

    image

    Knoten

    auf der Knotenbahn

    Kontakt

    Marineclub Gotha e.V.


    Falko Zenker (Vereinsvorsitzender)                        
    Seeberg 1a                        
    99867 Gotha / Thür.


    E-Mail: info@marineclub-gotha.de                        
    Telefon: +49 3621 853787                        
    Fax: +49 3621 853787